Rundfunkzeitschriften der 1. Tschechoslowakischen Republik

Musikhistorisches Fotomaterial der 20er und 30er Jahre

BUCHSTABEN „Si-Ste“

 
 

Thea Silten, Sängerin.

1933.

Heinrich Simbriger, Komponist.

1935. (Heinrich Simbriger reinhören)

Sieche > Teplitzer Liedertafel.

Václav Smetáček > Hertl, Rudolf.

Franz Speil > Sedlnitzer Blockflötenquartett.

Jacques Sperr >Teplitzer Singverein.

Eduard Spieler > Teplitzer Streichquartett.

Kate (Käte?) Slyn, Sängerin am Stadttheater Reichenberg.

Reichenberg 1935.

Lutz Smrtschek, Kapellmeister am Stadttheater Aussig.

Aussig 1935.

Walter Sofka wirkte in einer Übertragung aus Gablonz mit (Art der Mitwirkung unbekannt, vermutlich aber auf musikalisch-interpretatorischem Gebiet).

Gablonz 1934.

Paula Sommer, Opernsängerin am Prager Deutschen Theater (Mezzosopran/Alt).

Prag 1929.

(Siehe auch: > Brandl-Schrammel-Quartett).

Gustav Speer, Opernchef am Stadttheater Gablonz.

Gablonz 1934.

Gustav Speer, Opernchef am Stadttheater Gablonz.

Gablonz 1935.

Marianne Sperl-Kurst, Pianistin.

1936.

Marianne Sperl-Kurst, Pianistin.

1937.

Marianne Sperl-Kurst, Pianistin.

1937.

Eduard Spieler, 2. Kapellmeister desTeplitz-Schönauer Kurorchesters.

Teplitz-Schönau 1932.

Die „Splendid Artists“, Schlager-Sextett:

Franz(?) Ertl/ (Dr.?) A.(?) Pollatschek/ Walter(?) Strohschneider/ Jos(ef?) H (B) Ullmann/ J(?) Wiesinger/ Osk(ar?) Wiesinger.

(Eine Zuordnung der Namen zu den abgebildeten Personen konnte bislang nicht hergestellt werden.)

Karlsbad 1935.

Die „Splendid Artists“, Schlager-Sextett:

Franz(?) Ertl/ (Dr.?) A.(?) Pollatschek/ Walter(?) Strohschneider/ Jos(ef?) H (B) Ullmann/ J(?) Wiesinger/ Osk(ar?) Wiesinger.

(Eine Zuordnung der Namen zu den abgebildeten Personen konnte bislang nicht hergestellt werden.)

Karlsbad 1935.

 

Paul Stefan, Autor.

1934.

Josef Stein schrieb das Textbuch zu Josef > Kumoks Operette „Adieu Madame“. Er war Produktionschef der Prager „A-B-Film“, wirkte als Theaterdirektor in Prag, Berlin, Köln und New York und galt als Schöpfer des Stummfilms.

1936.

Irene Steindler, Sängerin.

1932.

Edith Steiner-Kraus, Pianistin

(Zeichnung).

1937.

Erich Steinhard, Autor, Schriftleiter des „Auftakt“.

Prag 1929.

Erich Steinhard, Autor, Schriftleiter des „Auftakt“.

Prag 1929.

Erich Steinhard, Autor, Schriftleiter des „Auftakt“.

Prag 1933.

Erich Steinhard, Autor, Schriftleiter des „Auftakt“.

Prag 1933.

Erich Steinhard, Autor, Schriftleiter des „Auftakt“, führte den Vorsitz der deutschen Prager Sektion der Internationalen Musikgesellschaft.

Prag 1935.

Erich Steinhard, Prag.

1936 abgedrucktes Bild.

Hans Stelzig, Komponist von beliebten Märschen.

Aussig-Bokau 1936.

 

zurück